Mittwoch, 13. Januar 2016

REFERENZEN vom Abbruchunternehmen Hofmann: Rückbau, Abbruch zweier Stahl-Werkshallen-Mannheim...

REFERENZEN vom Abbruchunternehmen Hofmann: Rückbau, Abbruch zweier Stahl-Werkshallen-Mannheim...: Abbruch zweier Stahl-Werk's Hallen in Mannheim Gesetzlich und Fachgerecht nach TRGS 519 Asbestzementarbeiten wurden die Asbest-...

Rückbau, Abbruch zweier Stahl-Werkshallen-Mannheim

Abbruch zweier Stahl-Werk's Hallen in Mannheim


Gesetzlich und Fachgerecht nach TRGS 519 Asbestzementarbeiten wurden die Asbest- Welleternitplatten von der Stahl Werkshalle demontiert und in Big-Bags verpackt und verschnürt.

Anschließend wurde die Stahlkonstruktion der Werkshalle mit einem Schweißbrenner in Stücke auseinander geschweißt.

Die Werkshallen wurden vollkommen entkernt und vorbereitet für den Abbruch mit dem Bagger.

Restabbruch der Stahl-Werkshallen erfolgte mit einem 16 t Gummikettenbagger und den dazugehörigen Anbauteilen, wie Abbruch.- Sortiergreifer und Hydraulischer Abbruchhammer für die Beton Bodenplatten und Fundamente.

Die anfallenden Altlasten wurden von uns, getrennt und sortier rein in Containern verladen und von einem Entsorgungsfachbetrieb fachgerecht und gesetzlich entsorgt.

video