Donnerstag, 5. Mai 2016

Abbruch, Entkernung Einfamilienhaus Dettingen

Entkernung in einem EFH in Dettingen (Horb am Neckar)

Komplette Entkernungsarbeiten und div. Abbrucharbeiten in einem Einfamilienhaus, wie z.B. Holzfussboden und Estrich entfernen, Unterdachverkleidung und Sparren komplett frei legen, div. Wände abbrechen, Zwischendecke aus Strohmatten, Lehmwickel entfernen, Fensteröffnungen verbreitern.

Abbruch von verschiedenen kleineren Anbauten und im Garten einen Erdaushub für neue Leitungen einzubringen. Der Bauschutt und die anderen Materialien wurden sortier rein in Containern verladen und von einem Entsorgungsfachunternehmen abgeholt und fachgerecht entsorgt.

Diese Arbeiten wurden mit zwei Mann verrichtet und dauerten 20 Arbeitstagen mit einer Tagespauschale von 512.- € Netto, plus 100.- € Montage/Spesengeld an

Der Bauherr hatte unsere Arbeiter ursprünglich für 5 Arbeitstage verpflichtet, da er aber sichtlich begeistert und überzeugt von unseren Arbeiten war, hatte der Bauherr unsere Arbeiter weitere 15 Arbeitstage beschäftigt.

PS.

Wir das Abbruchunternehmen Hofmann, wollen uns auf diesem Wege, einmal ganz herzlich bedanken an den Bauherrn, der unsere Arbeiter auf der Baustelle gut verpflegt hat und dann möchten wir uns noch bei unseren Mitarbeitern bedanken, die gute, saubere Arbeit, über die ganze Zeit geleistet haben. Dankeschön!

















































Keine Kommentare:

Kommentar posten