Mittwoch, 19. Oktober 2016

Demontage Asbestplatten Satteldach Limburger-Hof

Demontage, Asbestplatten auf einem Satteldach im Limburger-Hof


Gesetzlich und Fachgerecht nach TRGS 519 Asbestzementarbeiten wurden die Asbest Faserzementplatten mit Faserbindemittel kontaminiert und mit zu Hilfe nahme eines H-Asbestsaugers abgesaugt und vom EFH Satteldach demontiert, anschließend wurden die Asbestplatten in 1 m³ Big-Bags verpackt und fest verschnürt. Das Gerüst wurde bauseits gestellt.

Die BigBacks mit den Asbest Faserzementpalttten wurden in einem Container verladen und durch ein Entsorgungsbetrieb, fachgerecht und gesetzlich entsorgt.

Zum Schluß wurde das gesamte Areal gesäubert und besenrein hinterlassen.







Keine Kommentare:

Kommentar posten