Dienstag, 16. Januar 2018

Demontage, Abbruch Anbau in Schifferstadt

Demontage, Abbruch eines Anbaus in Schifferstadt (Pfalz)

 

Gesetzlich und fachgerecht wurden die Asbest Faserzementplatten von dem Anbau demontiert und in BigPacks eingepackt, fest verschnürt und zum fachgerechten Abtransport bereit gestellt.

Danach wurde das kompletten Gebälk, (Sparren und Lattung) und die Unterkostruktion entfernt.

Abbruch des Anbaus bis auf die Kellerdecke, Keller musste stehen bleiben und der Anbau wurde vom Haupthaus fachmännich getrennt. Restabbruch eines ehemalgen Carports aus Beton und Mauerwerk.

Diese Arbeiten wurden mit einem 15 t Gummikettenbagger und den dazugehörigen diversen Anbaugeräten, wie Abbruch- Sortiergreifer und Hydraulischer Abbruchhammer abgebrochen.
Das anfallende Abbruchmaterial wurde von uns getrennt und sortier rein in Containern verladen und danach von einem Entsorgungsfachunternehmen abgeholt und entsorgt.















Keine Kommentare:

Kommentar posten