Donnerstag, 28. Mai 2015

Rückbau Eternitplatten und Zinkblech in Mutterstadt Pfalz

Rückbau Von Eternitplatten und Zinkblech an Hausfassade nach TGRS-519


Rollgerüst stellung an der Giebelhausfront, entfernen von Eternitplatten und Zinkblech, Dämmwolle zwischen der Holzkonterlattung wurde entfernt und danach die Holzunterkonstruktion demontiert.

Nach dem Fachgerechten Rückbau wurde die Fassade mittels Hochdruckreiniger gesäubert.

Die Altlasten (Materialien) wurden in Big-Backs gepackt, verschnürt und in Container verladen, danach wurden diese Fachgerecht und Gesetzlich von einem Entsorgungsfachbetrieb  abtransportiert und entsorgt.







Keine Kommentare:

Kommentar posten