Mittwoch, 9. März 2016

Rueckbau, Abbruch Gewerke in Rumbach

Abbruch von mehreren Gebäuden in Rumbach-Pfalz


Groß Baustelle in Rumbach, Rheinland-Pfalz:

Entkernung der kompletten Gewerke ( Fenster, Türen, Teppichböden, Teppiche, Holzdecken, Holzverkleidung, PVC Beläge, Laminat, Parkettböden, Rigiswände, Decken aus Holz und Strohmatten, etc. ), musste unbedingt vor dem Abbruch erfolgen um die Entsorgungskosten so gering wie möglich zu halten. 

Gesetzlich und Fachgerecht nach TRGS 519 Asbestzementarbeiten wurden die 200 qm Asbest- Welleternitplatten von dem ehemaligen Kegelbahngebäudedach demontiert und in Big-Bags verpackt und verschnürt, danach wurde das Holzgebälk entfernt.

Danach folgte per Hand Abbruch der Rückbau der kompletten Dachstühle (Sparren und Lattung), die Dachziegeln wurden zur wieder Verwendung sorgfällig von den Dächern entfernt und auf Paletten Vororts gelagert.

Nach 6 Wochen Vorarbeiten mit teilweise 5 Arbeitern, kam der 15 t Gummikettenbagger mit den dazugehörigen Anbaugeräten, wie Abbruch-Sortiergreifer und Baggerschaufel zum Einsatz.

Nach 10 Baggertagen waren die abzureißenden Gewerke abgerissen und das Entsorgungsmaterial in diversen Containern verfüllt.

Die anfallenden Altlasten wurden von uns, wie immer getrennt und sortier rein in Containern verladen und von einem Entsorgungsfachbetrieb fachgerecht und gesetzlich entsorgt.



























Keine Kommentare:

Kommentar posten