Dienstag, 27. Dezember 2016

Entkernung Anweiler Bahnhof Dachboden

Entkernung Dachboden in Anweiler/Triefels alter Bahnhof (Pfalz)



Es wurden die Räume in der obersten Geschoßdecke entkernt (ca. 118 qm),  Abbruch der doppelten
Holzdielung, herraus nehmen der Schüttung, (Magerbeton ca 30 cm), Einschub einschließlich der  Auflagerhölzer. 
      
Toilette einschließlich der Gipskarton- Trennwände abgebaut, Gipskarton – Vorsatzschale
abgebrochen und Bodenabtrennung bestehend aus einer Lattenkonstruktion abgebaut


Nach dem Abbruch und entkernung wurde die Oberfläche mit Industriestaubsaugern gründlich gereinigt und gesäubert.

Die anfallenden Altlasten wurden von uns, vom Dachboden über eine Treppe hinunter zu den Containern gebracht und verladen, danach wurden die Container durch das Entsorgungsfachunternehmen Remondis Edenkoben fachgerecht und gesetzlich entsorgt.











Keine Kommentare:

Kommentar posten