Freitag, 6. März 2020

Abbruch Holzständer Haus mit massiven Keller in Bad-Dürkheim Pfalz

Abbruch eines Holzständer Bauweise Haus mit Keller (Pfalz)

 

Der obere Stockwerk eines Einfamilienhaus wurde in Holzständer Bauweise (Fertighaus) errichtet und wurde im Vorfeld vom Auftraggeber komplett entkernt, von Dämm-Material in Decken und Wänden, Tapeten wurden entfernt, Fliesen und Estrich heraus gebrochen, dadurch senkten sich enorm die Abbruchkosten.

Der erste Arbeitsschritt begann mit dem entfernen der Dachziegel und das einschneiden der Sparren (Gebälk) zur Vorbereitung der Baggerarbeiten.

Zweiter Arbeitsschritt erfolgte mit einem 15 Tonnen Gummi-Kettenbagger und den dazugehörigen Anbaugeräten, wie Abbruch-Sortiergreifer, Hydraulischer Abbruchhammer und Baggerschaufel, wurde das Holzständer Haus mit massiven Keller, Terrasse, Fundamente und die Randsteine abgebrochen.

Bauschutt und die Altlasten wurden von uns getrennt und sortier rein in diversen Containern verladen und durch ein Entsorgungsfachbetrieb, gesetzlich und fachgerecht abgeholt und entsorgt.

Die Baustelle wurde ordnungsgemäß und fachgerecht ausgeführt, sowie besenrein hinterlassen.















Keine Kommentare:

Kommentar posten